über mich

Mein Name ist Klaus Schäfer

Ich fotographiere seit 1981

Auf meinem Blog zeige ich ausschliesslich eigene Bilder.

Sollte dies einmal nicht der Fall sein,

werden diese Bilder nur mit Genehmigung des Besitzers gezeigt

und verlinkt auf dessen Seite.

1981 : Leider hab ich mit einer Canon AE1 angefangen.das Ding hat praktisch nie richtig funktioniert.

Auf den Sch…… gabs dann eine Leica.Die Folgekosten zu hoch,also kam eine Nikon FE und eine  FM2.

2002 : Jetzt wirds digital

dann meine Minolta Dimage7.Mit Minoltas Service fast so angenehme Erfahrungen wie mit Canon.

2006 :  Olympus.Dachte die Nikons sind zu teuer.

2010 :  endlich wieder Nikon. seither macht mir das Fotographieren wieder viel mehr Spass.

Meine D300 hat jetzt fast 40000 Auslösungen.Die Maschine geht einfach.

7 Kommentare zu “über mich

  1. Hallo Klaus, super Fotos! Ich wusste schon länger von Deinem Blog (mal Werbung davon gesehen bei Kurzbesuch in G.) und wollte unbedingt einen Guß aus dem Schwarzwald da lassen. Im Schwarzwald, so bei FDS, soll es übrigens auch schöne Sachen zum Fotografieren geben 😉 Grüßle, Thomas

  2. Lieber Klaus, das 63er-Frühstück vorher war wieder echt nett und schwäbisch erhellend! Ich wünsch Dir eine gute Woche, viel Licht und allzeit genügend Pixel! Ronny

    • Hi Ronny
      Den Stammtisch haben wir jetzt etabliert.
      Das müssen wir jetzt treiben 😀
      Dir eine gute Woche.
      Wir können ja am nächsten Stammtisch mal die Daten austauschen.
      LG,Klaus

  3. Hallo Klaus, habe mich gefreut, Dich gestern zu treffen. Ich staune, was Du als Photograph auf die Beine stellst und bin gespannt auf die Bilder vom Clique-Treffen. Herzliche Grüße, Johannes

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s